Der Förderverein Oikos wurde 1996 ins Leben gerufen.Zweck des Vereins ist die Beschaffung und Bereitstellung finanzieller Mittel mit dem Ziel, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die hauptamtliche Arbeit in der St. Matthäi Gemeinde anzustellen.
Spenden werden nur zweckgebunden verwendet.Verwaltungskosten werden durch die Mitglieder des Vereins getragen. Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt. Die Spenden sind steuerlich absetzbar, d. h. Sie erhalten am Ende des Kalenderjahres eine Spenden-Bescheinigung.
Wenn Sie die Arbeitsplätze regelmäßig mit finanzieren und /oder Mitglied im Verein werden möchten, stehen wir Ihnen
gerne für weitere Informationen persönlich zur Verfügung .

 

 

OIKOS - der Name bedeutet Haus.
Wir meinen mit diesem anschaulichen Wort das >Haus Gottes< also seine Gemeinde, wie es besonders im 1. Petrusbrief anschaulich geschildert ist. Dort werden die einzelnen Gemeindeglieder als Bausteine verstanden, die in das Haus eingebaut werden, an dem Gott selbst baut.
Selbstverständlich als >lebendige< Steine, d. h. nicht als willenlose Objekte.
Darum ist jeder mitverantwortlich für den Bau.
Lassen Sie uns >Miteinander< Gemeinde leben!