Forum Ehrenamt

 

Mitarbeiter haben eine Mitarbeitervertretung – und die Ehrenamtlichen? Damit sie nicht ungehört bleiben, steht das Forum Ehrenamt (FEA) als gewählte Interessenvertretung den Ehrenamtlichen im Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg, mit Rat und Hilfe zur Seite.

Das Forum dient dem Austausch von Informationen der Ehrenamtlichen der Kirchengemeinden sowie der Dienste und Werke untereinander und der Vertretung ihrer Interessen und Belange. So kann es vorkommen, dass es Konflikte bei der Arbeit gibt. Hauptamtliche haben Ansprechpartner, Ehrenamtliche nicht. Das Forum Ehrenamt kann hier Hilfestellungen bei Konfliktlösungen bieten, Gespräche moderieren und an weitergehende Stellen vermitteln. Der von den Ehrenamtlichen gewählte Vorstand vertritt die Belange des FEA gegenüber den Gremien des Kirchenkreises Lübeck-Lauenburg.

Wer wir sind und was wir wollen

Ehrenamt innerhalb unserer Kirche bedeutet gerade in der heutigen Zeit eine Herausforderung, die mit großem Engagement, Offenheit und Selbstverantwortung verbunden ist. Eigeninitiative ist mehr denn je gefragt. Gleichzeitig wird von Ehrenamtlichen zunehmend eine der Intensität ihrer Arbeit entsprechende Anerkennung angestrebt. In dieser Situation will das Forum Ehrenamt Räume schaffen, in denen Ehrenamtliche sich unabhängig von ihrer jeweiligen und/oder über ihre jeweilige Funktion austauschen und verständigen können.
Das Forum Ehrenamt (FEA) ist die gewählte Interessenvertretung der Ehrenamtlichen des Kirchenkreises Lübeck-Lauenburg. Es setzt sich aus maximal drei gewählten Vertrauenspersonen (Beauftragten) der Ehrenamtlichen aus jeder Kirchengemeinde, jedem Dienst, Werk und jeder Einrichtung des Kirchenkreises Lübeck zusammen. Es dient dem Austausch der Ehrenamtlichen untereinander und der Vertretung ihrer Interessen und Belange. Ein gewählter Vorstand vertritt die Belange des FEA gegenüber den Gremien des Kirchenkreises Lübeck-Lauenburg.
Eine Vereinbarung zwischen dem FEA und dem jeweiligen Kirchenvorstand/Beirat über die Ziele, Aufgaben und Verantwortlichkeiten der Beauftragten kann die Arbeit mit Ehrenamtlichen, Hauptamtlichen und Pastoren/Pastorinnen erleichtern, erklären und unterstützen.

Zweimal im Jahr sind alle Ehrenamtlichen zum Treffen unter einem bestimmten Thema eingeladen. Außerdem fördert das FEA besonders die Ehrenamtlichen, die in den Gemeinden und Diensten und Werken eine Gruppe leiten. Für sie finden mehrere abendliche Fortbildungen zu bestimmten Themen, sowie ein 3-tägiges Seminar pro Jahr statt.

Wir tragen zudem gemäß unserem Motto:

Es sind verschiedene Gaben;
aber es ist ein Geist.
Und es sind verschiedene Ämter;
aber es ist ein Herr.
Und es sind verschiedene Kräfte;
aber es ist ein Gott,
der da wirkt alles in allen.
In einem jeden offenbart
sich der Geist zum Nutzen aller.
1. Kor. 12,4 – 7

Ideen, Wünsche und Strömungen zusammen und leiten sie zum Nutzen aller im Kirchenkreis weiter.

Beauftragter für Ehrenamtliche

Rüdiger Arfmann

Richard-Strauß-Ring 41

23556 Lübeck

Tel.: 0451-55435 oder 0176-60005589

Mail: ruediger.arfmann@st-matthaei.de

 

 

Bildnachweise: